Showroom

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen ausgewählte Prototypsysteme und
innovative Prozesslösungen unserer Technologieentwicklung.

Pulvermanipulation mittels Ultraschall:

Das dargestellte System ermöglicht es Pulver zu desagglomerieren, transportieren und dispergieren. Das System ist modular aufgebaut und kann daher variabel eingesetzt werden.

 

Ultraschallschneiden:

Dargestellt ist ein handgeführtes Ultraschallschneidsystem zum trennen verschiedener Materialien wie CFK / Carbon, Pappe / Papier, Kunststoff, Gummi, Pressholz, …

 

Ultraschallbohren

Am Beispiel einer Eierschale wird das Potenzial der ultraschallunterstützten Bearbeitung sprödharter Materialien demonstriert.

 

Zerstäubung von Flüssigkeiten und Pulvern

Mittels Ultraschalltechnik lassen sich sowohl Flüssigkeiten als auch Pulver fein zerstäuben. Diese Technik kann bspw. zur Erzeugung brennbarer Sauerstoff-Brennstoff-Gemische genutzt werden. Die Zerstäubung mittels Ultraschall geschieht ohne Druckluft.

 

Kavitation unter der Sonotrode eines Ultraschallsystems

Durch Ultraschall erzeugte Kavitation hat sich in vielen unterschiedlichen Prozessen als sehr hilfreich erwiesen und wird beispielsweise in der Chemie- und Verfahrenstechnik (Sonochemie), der Abwasserbehandlung oder der Biotechnologie eingesetzt. Das Video zeigt den Kavitations-Kegel und Strömungseffekte an der Stirnseite einer Sonotrode.

 

Bestimmung von Kavitationszonen mittels Sonolumineszenz

Während des Kollapses von Kavitationsblasen wird Licht emittiert, welches bspw. mit einer Kamera aufgenommen werden kann um Kavitationszonen sichtbar zu machen. Das Video zeigt die Sonolumineszenz durch Kavitation unter einer in Wasser eingetauchten Sonotrode.

 

Einführungs-Präsentation Technologieentwicklung bei der ATHENA

Das Video zeigt eine kurze Übersicht über den Bereich Technologieentwicklung der ATHENA Technologie Beratung GmbH.

 

Kommentare sind geschlossen